Wir nutzen auf dieser Webseite Cookies. Durch Auswahl "Akzeptieren" wird ein Cookie erstellt, wodurch Sie bei dem nächsten Besuch der Webseite diese Information nicht erneut erhalten. Durch Auswahl "Nicht akzeptieren" wird Ihre Auswahl bis zum schließen Ihres Browsers gespeichert.

Akzeptieren
Nicht akzeptieren
 

4. Kurs des AGA-Trauma Komitees

Bochum, 29. bis 30. November 2019

Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie wieder ins Ruhrgebiet zum 4. Kurs des AGA-Trauma Komitees einzuladen. Es geht wieder um ausgewählte Frakturversorgung an Knie, Ellenbogen und Schulter, jedoch in einem neuen Format!

Wir möchten den Fokus auf die Operationstechniken legen, die am Vormittag in kurzen Videobeiträgen von erfahrenen Operateuren vorgestellt und erklärt werden, um dann ab Mittag an vorfrakturierten Fresh-Frozen-Präparaten diese Techniken mit den Instruktoren zu lernen.

Für Kursteilnehmer wird viel Zeit zur Verfügung gestellt werden, selbstständig mit den Tutoren die aktuellen Techniken zur Frakturversorgung zu erlernen, beziehungsweise bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen.

Wir freuen uns sehr, Sie in den Räumlichkeiten der Ruhr- Universität Bochum begrüßen zu dürfen und zwei Tage mit vielen Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit Ihnen zu verbringen.

Ihr Dominik Seybold

Anreise

Tagungsort
Ruhr-Universität Bochum, Medizinische Fakultät
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum

Theoretischer Teil:
Veranstaltungszentrum unterhalb der Mensa, Ebene 04, Saal 3

Praktischer Teil:
Gebäude MA, Institut für Anatomie Ebene 0,
Saal MABF 0/522

Allgemeine Informationen

Datum
29. bis 30. November 2019

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Dominik Seybold
OPND Orthopädie Unfallchirurgie
Praxis Klinik Neuss Düsseldorf
Standort Düsseldorf

In Kooperation mit
Priv.-Doz. Dr. med. Jan Geßmann
Chirurgische Klinik und Poliklinik
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum
Bergmannsheil Bochum

Univ.-Prof. Dr. med. Lars-Peter Müller
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Köln

Priv.-Doz. Dr. med. Kilian Wegmann
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Köln
Zertifizierung
Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit 21 Fortbildungspunkten (Kategorie: C) anrechenbar.

Veranstalter, Organisation und Anmeldung
Congress Compact 2C GmbH
Luisa Göde, Daria Pigulevska
Joachimsthaler Straße 10
10719 Berlin
Telefon +49 30 88727370
Fax +49 30 887273710
E-Mail info@congress-compact.de
Internet www.congress-compact.de
Punkte für das Curriculum Schulter- und Ellenbogenchirurgie
Theorie
Modul Bezeichnung Stunden
1 Schulter (Basis) --
2 Subakromialraum 0,75
3 Glenohumeralgelenk 1
4 Omarthrose --
5 Ellenbogen (Basis) --
6 Binnenstruktur --
7 Extrinsische Struktur 0.5
8 Kubitalarthrose --
9 Frakturen 2
Praxis
Modul Bezeichnung Stunden
1 Offene und arthroskopische Schulterchirurgie 3
2 Endoprothetik Schulter --
3 Offene und arthroskopische Ellenbogenchirurgie 2,75
4 Endoprothetik Ellenbogen --
5 Frakturversorgung Schulter/Ellenbogen --


Zertifizierung für das AGA-Kurskurrikulum
Modul Theorie Workshop
Modul 2: Knie – Aufbaukurs Meniskus 0,5 1
Modul 4: Knie – Aufbaukurs Knieligamente 1 3
Modul 5: Knie – Aufbaukurs Revisionen 1 1
Modul 6: Knie/Knorpel – Aufbaukurs Knorpel / Arthrose 1,5 1
Modul 9: Schulter – Aufbaukurs Glenohumeralgelenk 1,5 1
Modul 14: Ellenbogengelenk 1,5 1

Programm

Hier können Sie sich das Programm Flyer im PDF-Format herunterladen.
Zum Ansehen der Datei benötigen Sie den Adobe Reader

Programm 2019 Programm im PDF-Format

Anmeldung

Sponsoren

Arthrex
Depuy Synthes
Materialise NV
Medartis
Smith & Nephew
Stryker